Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Gewährleistung

 

Das Recht zum Widerruf Ihrer Bestellung innerhalb von 14 Tagen ab Anlieferung der Ware berührt nicht Ihre Rechte als Käufer im Sinne der gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Sollte die bei uns gekaufte Ware einen Fehler aufweisen, verjähren Ihre Ansprüche und Rechte als Käufer innerhalb  von 2 Jahren nach Erhalt der Ware. Die Präsentation der Waren im Rahmen unserer Sendungen ist als Leistungsbeschreibung zu betrachten, keinesfalls als Garantie für die Beschaffenheit der Waren. Dies gilt auch für sonstige Beschreibungen und Abbildungen der Waren. Eine Garantie für die Beschaffenheit der Ware übernehmen wir nur, wenn wir dies ausdrücklich gesondert schriftlich bestätigt haben.  

 

Haftung

Über die Gewährleistungsrechte hinausgehende Ansprüche, insbesondere Schadensersatzansprüche, sind ausgeschlossen, soweit die Schadensursache nicht aufgrund von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von uns eingetreten ist oder von uns eine wesentliche Vertragspflicht verletzt worden ist. Für unvorhergesehene Schäden haften wir  – außer bei Vorsatz – nicht. Diese Haftungsausschlüsse gelten nicht im Fall der Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit einer Sache i.S.v. § 444 BGB, im Fall des arglistigen Verschweigen eines Mangels, im Fall von Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie im Fall einer Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

 

Zahlungsbedingungen

 

Zahlung per Vorkasse. Zahlen Sie bitte den Rechnungsbetrag ausschliesslich via PayPal.

 

Anwendbares Recht

Auch bei Lieferung ins Ausland findet deutsches Recht auf den mit Ihnen geschlossenen Kaufvertrag Anwendung.  

 

Datenschutz

Für die interne Auftragskontrolle speichern wir die hierfür zwingend  erforderliche Daten wie Datum Ihrer Bestellung und Zeitpunkt des Ausgangs der Lieferung an Sie. Dieser Hinweis erfolgt entsprechend den Vorschriften des § 33 Abs.1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).  

 

Eigentumsvorbehalt

 

Die an Sie ausgelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von uns.

 

Gerichtsstand

 

Gerichtsstand für alle im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis -auch aus Rücktritt- sich ergebenden Streitigkeiten ist das zuständige Gericht des Verkäufers, wenn der Käufer Vollkaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein Öffentlich rechtliches Sondervermögen ist. Wir sind berechtigt, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Bestellers zu klagen

 

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland..

 

 

 

Widerrufsbelehrung:

 

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, eMail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt mit Eingang der Ware bei Ihnen, frühestens jedoch mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.

 

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Waren gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Bei einer Rücksendung aus einer Warenlieferung, deren Bestellwert insgesamt bis zu 40,00 Euro beträgt, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, sofern die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

 

Ausreichend frankierte Rücksendungen bitte an folgende Adresse:

 

Apotheke Marmstorf

Marmstorfer Weg 139a

21077 Hamburg

Germany

 

Telefon: 0049407603966